ZURÜCK
zurück
ÜBERSICHT
OPTIK ART ARCHIV -

1.8. – 26.8.2015 CLÉMENT GOUVERNEUR
120 Jahre junge Brillenfassungen und daher topaktuell


Wir haben ein echtes Highlight der Brillenmacherkunst für Sie: die "Iconic Masterpieces" von Eduard Clément Gouverneur. Das Design ist über 120 Jahre alt und wurde vom Firmengründer in Morez im französichen Jura entwickelt.

Nun gibt es sie wieder – und sie passen hervorragend in unsere heutige Zeit. Das Besondere daran: Sie werden immer noch in Handarbeit und auf den 1878 selbst entwickelten Maschinen gefertigt. Diese Maschinen vollbrachten ein Meisterwerk: die Fertigung flexibler, mit dünnem Draht umsponnener Bügelenden. Und weil diese Technik damals einzigartig war, wurde ihr Geheimnis sehr streng gehütet: Nur unverheiratete Frauen durften sie bedienen - aus Angst vor Industriespionage. Daher nannte man diese Maschinen, die auch heute noch eingesetzt werden, "les demoiselles" ("die Fräuleins").

Gouverneur ist ein Stück Brillenhistorie, das aktueller denn je ist.
Die hochinteressante Marke präsentiert sich heute in coolem Retrodesign, ergänzt mit großer Farbvielfalt, wie z. B. champagne, rosé und Gelbgold.

OPIK ART IST ANDERS

Seit Optik Art 1992 ins Leben gerufen wurde, sind wir weit über Dortmund hinaus bekannt geworden:
Durch die Entdeckung neuer Brillendesigner, das umfangreiche Sortiment etablierter Marken, spannende Events und unsere Art für Sie da zu sein.

Treten Sie ein in die Welt von Optik Art.